Frühlingsurlaub nach Griechenland

Frühlingsurlaub nach Griechenland: Es ist Frühling und langsam nehmen wir etwas leichtere Kleidung aus dem Schrank. Der Winter ist vorbei und wir wollen wieder nach draußen gehen. Die Frühlingsferien haben gerade begonnen, aber was für ein Pech, es regnet. Vielleicht sollten Sie einen Urlaub im Frühling in Betracht nehmen. Ein Frühlingsurlaub nach Griechenland verspricht sonniges Wetter, eine angenehme Temperatur und schließlich die Möglichkeit, nach draußen zu gehen. Für einen Urlaub im Frühling auf Kreta haben wir ein Programm zusammengestellt, bei dem jeder etwas zu tun hat.

Das Leben auf Kreta: Die Leute fragen uns oft, wie das Leben auf Kreta ist. Das ist schwer zu erklären, wenn Sie es nie selbst erlebt haben. Es ist schöner, es zu sehen, zu erleben, wie das Leben neben dem Tourismus ist. Das Leben der Menschen in den Bergdörfern ist nicht vom Tourismus abhängig. Dort leben sie von der Landwirtschaft und nach Tradition und alten Gewohnheiten. Im täglichen Leben ist der griechisch-orthodoxe Glaube sehr wichtig und das spiegelt sich in den vielen Kirchen und Klöstern auf der Insel wider. Am Mittwoch zeigen wir unseren Gästen etwas von diesem Leben und besuchen einige Bergdörfer und ein Kloster.

Das Leben auf Kreta: Die Leute fragen uns oft, wie das Leben auf Kreta ist. Das ist schwer zu erklären, wenn Sie es nie selbst erlebt haben. Es ist schöner, es zu sehen, zu erleben, wie das Leben neben dem Tourismus ist. Das Leben der Menschen in den Bergdörfern ist nicht vom Tourismus abhängig. Dort leben sie von der Landwirtschaft und nach Tradition und alten Gewohnheiten. Im täglichen Leben ist der griechisch-orthodoxe Glaube sehr wichtig und das spiegelt sich in den vielen Kirchen und Klöstern auf der Insel wider. Am Mittwoch zeigen wir unseren Gästen etwas von diesem Leben und besuchen einige Bergdörfer und ein Kloster.

Die Schlucht von Aposelemis: Am Montag, am ersten Tag vom Frühlingsurlaub in Griechenland, beginnen wir mit einem Spaziergang durch die Schlucht von Aposelemis. Nur wenige Kilometer von unserer Unterkunft entfernt liegt diese besondere Schlucht zwischen den Bergen. Vor ein paar Jahren floss hier ein Fluss, der eine Passage durchließ und dazu führte, dass die Felsen abgenutzt wurden. Jetzt gibt es kein Wasser mehr in der Schlucht, aber die Natur ist immer noch sehr schön. Die hellgrau abgenutzten Felsen, hohen Klippen und viele Oleanderbüsche mit rosa Blüten bilden ein eindrucksvolles Bild. Viele Vögel leben hier, einschließlich Geier, die ihre Nester hoch oben in einer Klippe haben.

Radtour auf Kreta: Am Montag werden wir auch mit ein paar Gästen Rad fahren. Im Frühling ist es nicht zu heiß zum Radfahren auf Kreta. Ein guter Gesundheitszustand ist erforderlich, denn Kreta hat eine bergige Landschaft. Es gibt keine Fahrradwege auf der griechischen Insel, aber es gibt viele Straßen, die mit einem MTB auf Kreta zum Radfahren geeignet sind. Die Landschaft hinter unserer Unterkunft hat mehr als genug Straßen, um mit dem Mountainbike zu fahren. Diese so genannten Landstraßen sind nicht auf der Karte, sondern zeigen Ihnen die schönsten Orte in der Umgebung. Mit einem Mountainbike auf Kreta können Sie von Dorf zu Dorf radeln oder einfach nur die schöne Landschaft genießen.

Naturwanderung in Anopolis und Kochen im Freien: Der Dienstag ist ein Tag, der verschiedene Interessen zusammenbringt. Einige unserer Gäste kochen im Freien in einem Olivenhain, während ein anderer Teil in derselben Gegend laufen geht. Diese Naturwanderung in Anopolis wird für viele eine angenehme Überraschung sein, denn nur ein paar Minuten von Kokkini Hani entfernt liegt eine wunderschöne Landschaft, in der man kaum Leute sieht. In der Zwischenzeit bereitet die Kochgruppe köstliche griechische Gerichte zu. Diese sind bereit, wenn die Wandergruppe zum Mittagessen kommt. Jeder isst zusammen im Olivenhain und Erfahrungen werden ausgetauscht.

Martsalo-Schlucht Kreta: Jedes Jahr versprechen wir unseren Gästen einen besonderen Ort zum Schnorcheln. Dieses Jahr in die Frühlingsferien auf Kreta werden wir am Donnerstag an die Südküste von Kreta fahren. Hier ist die unbekannte Schlucht von Martsalo. Die ungewöhnliche Landschaft in der Schlucht wird hauptsächlich von der kretischen Dattelpalme, die hier wächst, geprägt. Die Martsalo-Schlucht in Süd-Kreta ist eine Schlucht von nur 2 Kilometern und endet am Martsalo-Strand in einer abgelegenen kleinen Bucht. Da es eingeschlossen ist, ist es ideal zum Schnorcheln. Bevor diesem Ausflug Wandern und Schnorcheln, werden wir Ihnen am Mittwoch Anweisungen zum Schnorcheln geben im Pool von Zorbas Island.

Bootsfahrt im Urlaub in Griechenland: Während einer Woche Urlaub auf Kreta im Frühling ist natürlich auch eine Bootsfahrt mit dem Zorbas Boot programmiert. Es ist ein entspannender Weg, um eine Woche aktiver Urlaub zu beenden. Mit dem Wind in unseren Haaren segeln wir entlang der Küste in östlicher Richtung. Das Boot hält in der Bucht von Agios Georgios in Chersonissos, wo Sie schwimmen und schnorcheln können. Springen Sie vom Boot in das erfrischende Wasser des Mittelmeers, schwimmen Sie zur Höhle im Meer und bewundern Sie die wunderschöne Unterwasserwelt.

Aktivitäten in den Frühlingsferien in Griechenland: Eine neue Woche der Frühlingsferien auf Kreta hat wieder mit perfektem Wetter für Outdoor-Aktivitäten gestartet. Die Sonne scheint und eine erfrischende Brise weht vom Meer. Tolles Wetter um auf einem Bett in der Sonne zu liegen, aber es ist auch schön die Insel Kreta zu erkunden. Wir organisieren verschiedene Arten von Aktivitäten während der Frühlingsferien auf Kreta, so dass es etwas Spaß für jeden zu tun gibt. Natürlich sind Sie nicht verpflichtet, daran teilzunehmen. Wenn Sie lieber alleine die Insel entdecken, geben wir Ihnen gerne die nötigen Tipps.