Kochen auf Kreta Griechenland 2017-11-18T12:59:13+00:00

Kochen auf Kreta Griechenland

Kochen auf Kreta Griechenland: Eine komplette Woche Koch-Ferien auf Kreta! Lernen Sie an der frischen Luft alles über griechische Küche, über Olivenöl, Lebensmittel und Zutaten der mediterranen Küche. Kochkurse auf Kreta im Freien! Auf dieser Seite möchten wir Ihnen unsere Koch-Seminare vorstellen.

Letzte Aktualisierung: 18-01-2018: Kochen auf Kreta Griechenland – Koch-Ferien auf Kreta – griechische Küche – Kochkurse auf Kreta – Koch-Seminare Zorbas Island


Kulinarischer Urlaub auf Kreta: Griechisch lernen Kochen in einer Woche, einen schönen Urlaub, wo finden wir in vielen Punkten das Erlernen der griechischen Küche, Kultur und Abenteuer auf Kreta. Griechisch Kochen Urlaub ist ein Programm von einer Woche.

Kochen auf Kreta Griechenland – Kochen Workshop auf Kreta

Kochen Workshops auf Kreta von 3 Tagen bis zu 8 Tagen: Kochen in Griechenland bieten wir Workshops für mehrere Jahre auf Kreta in der griechischen Küche. Wir haben unser Programm, um die Erfahrungen, die wir im Laufe der Jahre angepasst haben. In unserem aktuellen Programm haben wir viele Elemente der gesunden Ernährung, der Kreta-Diät, Kochen mit Olivenöl aufzunehmen. Die Zusammensetzung unserer Kochkurse variieren je nach Saison. Zum Beispiel im Frühjahr, wir machen viele Gerichte mit Artischocken, die leider im Herbst und frühen Winter nicht mehr in der griechischen Küche. Wir versuchen, ein Bild von allen Möglichkeiten für jede Saison. Wir teilen unsere griechische Küche Workshops in mehreren Sorten: Winter und Frühjahr und Herbst. Kreta hat ein wunderbares Klima für 12 Monate pro Jahr beschäftigt zu sein mit der griechischen Küche. Wir organisieren Workshops außen und von innen, haben wir alle Optionen im eigenen Haus. Wir haben eine private Unterkunft in Kreta.

Workshop „Griechisch Kochen auf Kreta“: Wir bieten Ihnen einen einwöchigen Kochkurs an, den wir ca 12 Mal im Jahr organisieren. Was lernen Sie während dieses Kurses? Eine ganze Menge – nach Ihrem Urlaub können Sie dann komplette griechische Mahlzeiten für Feste und Partys zubereiten! Wir stellen jedesmal mit den Teilnehmern ein Buch mit Rezepten und Erfahrungen zusammen – auch wir lernen hierbei jedesmal dazu.

Kochen auf Kreta Griechenland: „Ich möchte gerne lernen, Moussaka zu kochen, ist das möglich?“ Solche Fragen stellen uns viele Gäste bei der Reservierung für den Kochkurs. Natürlich passen wir das Programm Ihren Wünschen entsprechend an. Wenn Sie also ein Lieblingsgericht haben, zeigen wir Ihnen gerne, wie Sie es zubereiten. Der Kochworkshop kann auch in verkürzter Form (3 oder 5 Tage) gebucht werden. Im Sommer haben wir ein begrenztes Angebot für Kochkurse, aber bieten auch für unsere Sommergäste eintägige Kochkurse an, die auch bei Kindern sehr angesagt sind.

Kochen und Kultur Urlaub auf Kreta: Neben dem Kochkurs haben Sie die Möglichkeit, die griechische Kultur kennen zu lernen. Wir sind eine kleine familiäre Anlage und nehmen uns immer Zeit für all unsere Gäste und ihre Wünsche und Bedürfnisse. Zum Beispiel besuchen wir verschiedene Orte auf Kreta, die von wenige Touristen kennen, vom Gemüsemarkt in Heraklion bis zum Fischer am Hafen. Wir fahren in kleine Bergdörfer, besuchen eine Raki-Fabrik, in der bei der Verkostung des frisch destillierten Getränks oft Lyra und Geige hervorgeholt werden und griechische Musik erklingt. Kultur, griechisches Leben und Kochen auf Kreta, alles in einem Urlaub! Außerdem betreuen wir alle Kochkurse immer mit zwei Personen, so dass Sie rundum versorgt werden. Oft haben wir auch einen „Gast-Koch“ zu Besuch, der ein paar Tricks und Rezepte verrät!

Frühstück in Ihrem Kochkurs auf Kreta: Das Frühstücksbuffet, an dem Sie sich unbegrenzt bedienen können, besteht aus Kaffee, Tee, Orangensaft, Milch, Mineralwasser, Brot, Käse, Schinken, Marmelade, Honig, Cornflakes, Müsli, gekochten Eiern, Toast, Kekse und Früchten der Saison. Start 08.30 Uhr.

Mittagessen während des Kochkurses: Natürlich verkosten wir während des Kochkurses unsere Kreationen! Sollten wir an einem Tag einmal nicht kochen, organisieren wir ein Mittagessen.

Abendessen während Ihres Kochkurses: Jeden Abend setzen wir uns zusammen, um unsere Gerichte, die wir tagsüber zubereitet haben zu genießen, darüber zu reden, Notizen zu machen und uns auszutauschen! Das Abendessen fängt um 20:30 Uhr an.

Kochen auf Kreta Griechenland – Das einwöchige Programm unseres Kochkurses

Programm „Kochen auf Kreta“ Wir stellen Ihnen hier das einwöchige Programm unseres Kochkurses vor. Infos zu Rezepten, Zutaten und Zubereitung folgen weiter unten. Je nach Wetterlage können sich einige Programmpunkte verschieben.

Tag 1 des Kochkurses auf Kreta: Der erste Tag ist reserviert für Ankunft, Begrüßung und Kennenlernen der anderen Gäste. Wie der erste Tag geplant wird, hängt immer von der Ankunftszeit der Gäste ab. In jedem Fall warten wir mit der ersten Einführung, bis alle Gäste da sind. Abends sitzen wir gemütlich zusammen, beim Essen oder einem ersten Glas griechischen Weins. Am ersten Tag besteht das Essen aus einem griechischen Mezé – viele kleine verschiedene Gerichte. Auch Ihre Reisegefährten, die nicht am Workshop „Kochen auf Kreta“ teilnehmen, sind natürlich bei dieser Mahlzeit herzlich willkommen! Wir geben Ihnen eine Einführung in die Wochenplanung und das Kochprogramm. (Normalerweise versuchen wir, den Kurs an einem Montag zu starten, dies kann natürlich geändert werden).

Tag 2 des Kochkurses auf Kreta: Frühstück gegen 8:30-9:00 Uhr, danach (10:30) fahren wir auf den Wochenmarkt nach Heraklion, Kretas Hauptstadt. Hier gibt es ein reiches Angebot an Gemüse und Kräutern, die hier frisch und zu günstigen Preisen verkauft werden. Das Treiben und der Handel auf diesem bunten griechischen Markt ist ein Erlebnis für sich! Nach dem Marktbesuch fahren wir zum Hafen von Heraklion, um hier frischen Fisch zu kaufen. Manchmal können wir den Fisch auch gleich auf dem Wochenmarkt kaufen, dies hängt vom Angebot ab. Auf dem Rückweg halten wir an einem kleinen griechischen Kafeneion (geselliges Kaffeehaus) an und besuchen eine kleine Kirche, die in den Felsen gebaut ist.

Mittags sind wir zurück in Kokkini Hania und beginnen mit den Vorbereitungen für unseren ersten Kochtag auf Kreta. Wir kochen heute im Garten unserer Unterkunft und gebrauchen den Steinofen und den Grill. Wir essen zu Mittag und probieren schon mal unsere ersten Gerichte, damit wir auch sicher sein können, abends ein gutes Ergebnis vorweisen zu können! An diesem ersten Abend essen auch unsere Gäste aus der Umgebung mit, um unsere Kreationen auszuprobieren. Das Abendessen beginnt um 20:30 Uhr.

Tag 3 des Kochkurses auf Kreta: Frühstück ab 8:30-9:00 Uhr. Gegen 11 Uhr fahren wir in die Berge, um dort unter freiem Himmel zu kochen. Wir fahren zu einer kleinen Kirche in den Bergen, die von Olivenbäumen umgeben ist und einen fantastischen Ausblick ins Tal bietet. Hier wächst viel Salbei, von dem Sie soviel sammeln können, wie Sie möchten. Salbei ist eine tolle Zutat für rotes Fleisch, Füllungen, Saucen, Wurst, Käse, Tee, Apfelsaft und für große weiße Bohnen. Als Tee zubereitet wirkt er entschlackend und reinigt die Leber.

Neben der kleinen Kirche steht ein langer Steintisch, der ideal für unseren Kochkurs ist. Hier können wir Zutaten schneiden und haben viel Platz. In der Umgebung wachsen auch Kapern, die z.B. zu Nudelsaucen gut passen. Ebenfalls – wie an vielen Orten auf Kreta – wächst hier Oregano. Oregano passt wunderbar als Gewürz zu Fleisch oder Gemüsegerichten. Wir beginnen mit dem Kochen gegen 13 Uhr. Gegessen wird dann ebenfalls hier in den Bergen – einen guten Wein haben wir natürlich dabei, ebenso Wasser und Säfte. Die restlichen Gerichte nehmen wir in Behältern mit zurück zur Unterkunft um sie abends zu genießen. Nach diesem Kochnachmittag in der freien Natur fahren wir zurück zur Unterkunft und treffen uns um halb 9 wieder zum gemeinsamen Abendessen.

Tag 4 des Kochkurses auf Kreta: Frühstück ab 8:30-9:00 Uhr. Nach dem Frühstück (10:30) fahren wir in das nahegelegene Dorf Peza. Peza liegt in Kretas Weinbaugebiet, und so werden wir heute erfahren, welche Weine auf Kreta hergestellt werden. Außerdem befindet sich hier ein Olivenöl- und Weinmuseum, in dem wir einen Film über die Herstellung von Olivenöl ansehen. Nach dem Besuch in Peza geht’s zurück nach Gournes. Hier lernen Sie noch weitere Fakten über Olivenöl und verschiedene Rezepte kennen. Wir benutzen Kräuter, Knoblauch, Pfeffer, Salbei, Zitronenschalen um Saucen und Dressings für Suppen, Fleischgerichte, Salate und Fisch herzustellen. Die dickeren Saucen benutzen wir für Pasta und als Brotaufstrich und probieren gleich zum Mittagessen unsere Kreationen aus. Abends grillen wir Fleisch und Fisch, dazu verwenden wir natürlich unsere Soßen Zutat. Das Abendessen beginnt um halb 9.

Tag 5 des Kochkurses auf Kreta: Heute ist ein Ruhetag. Sie können von 8:30 bis 11 Uhr frühstücken. Sie bekommen bei uns Abendessen, aber Sie können auch eine der zahlreichen Tavernen oder Ouzerien (hier bekommt man Mezé, die kleinen griechischen Vorspeisen) besuchen. Der Besuch ist auf eigene Kosten. Wenn Sie bei uns essen möchten, bieten wir Ihnen ein Abendessen ab 20:30 Uhr.

An diesem freien Tag können Sie die Zeit nutzen um die Insel zu entdecken. Mieten Sie doch einfach ein Auto und erkunden Sie die Gegend! Oder Sie besuchen eine der antiken Ausgrabungen oder das archäologische Museum in Heraklion. Andere Möglichkeiten: Radfahren, Motorradfahren, Quadfahren, Jeepsafari (viel Kultur und Sehenswürdigkeiten), Wandern mit Führung oder ohne, Tauchen, Schnorcheln, Töpfereien besuchen, eine Bustour nach Lasithi, Angeln, Reiten, Golf spielen, Besuch im Wasserpark, im Meerwasseraquarium – oder einfach ein Tag am Strand (5 min zu Fuß). Wir können Ihnen vor Ort noch viele weitere Tipps geben. Beachten Sie bitte, dass einige Exkursionen im Voraus angemeldet werden müssen.

Tag 6 des Kochkurses auf Kreta: Frühstück um 80:30-9:00 Uhr. Nach dem Frühstück (10 Uhr) fahren wir in das Bergdorf Anogia, um dem Schäfer von Idon Andron bei der Käseherstellung zuzusehen. Wir helfen bei der Herstellung von Schafskäse und probieren natürlich auch kräftig! Auf einer Hochebende vor der Hütte des Schäfers grillen wir. Gegen 15 Uhr fahren wir zurück nach Gournes. Um 19 Uhr treffen wir uns am Grill und bereiten alles für einen griechischen Grillabend mit vielen leckeren Speisen vor. Heute abend können Sie auch verschiedene kretanische Weine probieren. Wein ist immer Geschmackssache – der tollste Sternekoch kann Ihn einen Wein empfehlen, aber das heißt nicht, dass er Ihnen schmecken muss. Darum können Sie heute verschiedene Weine probieren, und auf Wunsch natürlich auch Weine kaufen und mit nach Hause nehmen, wenn Sie ihnen schmecken.

Tag 7 des Kochkurses auf Kreta: Das Frühstück beginnt um 9 Uhr. Um 10:30 fahren wir los und kaufen beim Fleischer und beim Fischhändler im Ort ein. Danach fangen wir sofort an zu kochen. Wir haben heute ein paar Gäste eingeladen, um abends all die Gerichte zu genießen, die wir in dieser Woche gelernt haben. Unser Mittagessen ist die Generalprobe (14 Uhr)! Das Abendessen besteht dann aus einer Kombination verschiedener Speisen (Mezé) – natürlich dürfen unsere Olivenölkreationen auch nicht fehlen! Beginn des Abendessens: 21 Uhr. Mittags lassen wir die Woche Revue passieren; Sie können Fragen stellen, Anregungen und Kritik äußern, und wir lassen unseren letzen gemeinsamen Kochtag gemütlich zusammen ausklingen.

Tag 8 des Kochkurses auf Kreta: Abfahrtstag für diejenigen unserer Gäste, die heute nach Hause fahren. Wer noch nicht genug hat, kann gerne noch ein paar Tage oder eine Woche bleiben. In der Umgebung gibt es noch so viel zu entdecken und zu tun! Natürlich bringen wir Sie zum Flughafen, wenn Sie abreisen.

Kochen auf Kreta Griechenland – Zutaten und Techniken des griechischen Kochkurs

1. Grillgerichte: In unserem Garten befindet sich ein steinerner Grill, auf dem wir traditionelle griechische Grillgerichte zubereiten können. Diese Gerichte können Sie ganz einfach zu Hause nachkochen. Wir zeigen Ihnen, wie das Fleisch gewürzt wird und was die ideale Grillzeit ist. Beim Grillen benutzen wir viele Kräuter und natürlich Olivenöl. Besonders lecker sind „Biftekia“ vom Grill: Hackbällchen, mit Schafskäse gefüllt. Beim Grillen zeigen wir Ihnen auch, wie „Kondosoufli“ zubereitet wird. Dieses am Spieß geräucherte und gegrillte Fleisch braucht 3 Stunden, bis es gar ist.

2. Gerichte aus dem Ofen: Im Holzofen bereiten wir verschiedene griechische Gerichte zu. Der kuppelförmige Steinofen wird mit Olivenholz beheizt. Dann bereiten wir griechische Pitas (Pastetchen), Schafskäsebrot mit Öl, kretisches Brot und Zwieback zu. Außerdem Lammgerichte mit Rosmarin oder Zitronensauce. Die Gerichte erhalten durch den Steinofen einen ganz besonderen Geschmack, den Sie im normalen Ofen nicht erhalten, aber wir geben Ihnen Tipps, die Ihnen helfen, auch zuhause ein leckeres Gericht zuzubereiten.

Der Ofen wird auf zwei verschiedene Arten benutzt, von uns bekommen Sie beide gezeigt. Bei der ersten Variante wird der Ofen zwei Stunden lang angefeuert, dann wird die Asche herausgeholt und der Ofen gereinigt. Die vorbereiteten Speisen werden hineingeschoben, danach wird die Ofentür geschlossen und mit einer Mischung aus Asche und Zement verschlossen. Andere Gerichte werden zu dem glühenden Holz in den Ofen geschoben, ohne ihn vorher zu reinigen, danach wird der Ofen verschlossen. Zum Brotbacken lassen wir ebenfalls das Olivenholz im Ofen liegen und verschließen die Tür aber nicht (wie beim Pizzabacken) Zum Schluss gibt es noch einige Gerichte(z.B. Kleftiko), die stundenlang in der langsam erkaltenden Asche gar werden.

3. Pfannengerichte: Für gebratenes Gemüse aus der Pfanne benutzen wir unser eigenes Olivenöl, das wir im Winter kalt pressen. Dieses extra native Olivenöl hat einen umwerfenden Geschmack und Geruch und der Säureanteil liegt unter 1%. In den Kochkursen im Winter lernen Sie den ganzen Prozess der Öl-Herstellung kennen und können daran teilnehmen: vom Pflücken der Oliven bis zum Ölpressung in der Fabrik. Auberginen- und Zucchini-Bällchen, in Olivenöl ausgebacken, ein herrliches kretanisches Gericht“

4. Zutaten in der griechischen Küche: In Griechenland wird sehr viel Olivenöl zum Kochen verwendet. In fast allen Rezepten, die wir während des Kochkurses zubereiten, ist das berühmte kretische Olivenöl vorhanden. Sie lernen die verschiedenen Sorten Olivenöl kennen, die wir benutzen, in Kombination mit Kräutern. Wir verkosten verschiedene Ölsorten und Oliven. In bestimmten Monaten gehen wir selbst Oregano suchen und pflücken. Auch den griechischen Wein lernen Sie näher kennen, für Weinkenner können wir zum Essen auch Weinproben organisieren. Am Ende werden Sie auf jedne Fall voller neuer Ideen und mit vielen Rezpeten im Gepäck nach Hause fahren.

5. Vegetarische Gerichte: In wenigen Gegenden der Welt finden Vegetarier so viele fleischlose Gerichte wie auf Kreta! Auf Anfrage können wir auch komplett vegetarische Kochkurse organisieren. Viele der alten und traditionellen griechischen Gerichte bestehen aus Gemüse und Kräutern und es gibt unendlich viele Variationen der Zubereitung.

6. Bio-Gemüse auf Kreta: Wir haben unseren eigenen Gemüse-und Kräutergarten bei uns auf Kreta angelegt, der es uns ermöglicht, das Gemüse zu ernten, das wir dann für die Zubereitung der Mahlzeiten verwenden. Das Gemüse wird aus unserem eigenen Brunnen bewässert. All unser Gemüse wächst im Garten, nicht im Gewächshaus, und wird nicht gespritzt. Geschmack und Qualität sind für uns von größter Bedeutung.

7. Weinprobe auf Kreta: Auch wenn es als Weinbaugebiet nicht berühmt ist: Kreta stellt viele sehr gute Weine her. Im September und Oktober ist Weinernte, in dieser Zeit besuchen wir einen Winzer und eine Weinkellerei. Im September ernten wir auch unseren eigenen Wein und setzen ihn an. Außerhalb der Erntezeit besuchen wir während des Kochkurses verschiedene Winzereien um dort Weine zu probieren und die verschiedenen Sorten kennen zu lernen. Natürlich reichen wir auch zu unseren selbst gekochten Mahlzeiten immer einen guten Wein!

8. Olivenöl und Dressings: Natürlich probieren wir während des Kochkurses verschiedene Olivenöle. Das Öl wird auch verwendet, um verschiedene Dressings herzustellen, die Sie zuhause ganz leicht nachmachen können und für leckere Salate oder Ofengerichte verwenden können. Sie erfahren von uns auch einiges über die Geschichte des Olivenöls und die antike Herstellungsart des Öls, mit alten Steinpressen.

Im Winter können Sie wenn Sie möchten auch einen Tag bei der Olivenernte helfen. Olivenöl ist eine der wichtigsten Zutaten der traditionellen griechischen Küche. Olivenöl ist ebenfalls sehr gesund und hat heilende Wirkung. In der mediterranen Diät ist es ein Hauptbestandteil. Wir gebrauchen während unseres Kochkurses in allen Gerichten Olivenöl in bester Qualität (extra virgines Olivenöl). Das Olivenöl, dass wir für all unsere Speisen, brauchen, sowie Gewürze, Honig und Tapenaden können Sie nun auch online bestellen! Olivenöl wird jedoch nicht nur in Speisen verwendet sondern auch in Kosmetika (Seife, Shampoo, Bodylotion, etc.). Diese Naturprodukte werden seit Jahrhunderten gebraucht, da ihre pflegende und heilende Wirkung seit langem bekannt ist. Alle Produkte werden auf Kreta produziert, ökologisch verpackt und sind von sehr hoher Qualität.

Kochen auf Kreta Griechenland – Themen während des Kochkurses Kreta

Themen während des Kochkurses Kreta: Verschiedene Sorten Olivenöl kennen lernen, Kochen mit Olivenöl, worauf muss ich beim Kauf von Olivenöl achten, Dressings und Soßen mit Öl, Backen und Braten mit Olivenöl, Olivenöl zu Nudelgerichten, Grundwissen zum Olivenöl und der Herstellung, Besuch einer Olivenölfabrik, Kräuter auf Kreta und in Griechenland, Gebrauch von Kräutern und Gewürzen in der griechischen Küche, Kräuter sammeln, Kräuter kaufen, richtig mit Kräutern würzen, Fleisch- und Fischgewürze, Kräuter zu Pasta, Suppenkräuter, griechischer Wein, welcher Wein zu welchem Gericht, Weinprobe, Besuch einer Weinfabrik in Peza, Grundkenntnisse Wein, Retsina- Griechische Früchte: während unserer Ausflüge in die Umgebung sehen wir überall verschiedene Früchte wachsen und wir benutzen sie während unseres Kochkurses natürlich auch. Jede Jahreszeit bringt andere Früchte hervor. Fischgerichte und Fleischgerichte aus Kreta, Griechenland, würzen, zubereiten, grillen, aus dem Ofen. Marktbesuch, Besuch beim Schlachter und beim Fischhändler. Gemüse aus Kreta, Griechenland: Einkaufen auf dem Markt, Zubereitung und Verwertung von Gemüse, Gemüse erkennen.

Die unten aufgeführten Gerichte kochen wir regelmäßig mit unseren Gästen, aber einige Speisen und Zutaten sind saisongebunden und können daher nicht immer zubereitet werden. Aber wir sorgen dafür, dass Sie auf jeden Fall mit vielen Ideen und Rezepten nach Hause fahren!

Kochen auf Kreta Griechenland – Gerichte aus Kreta Griechenland

Rezepte und Gerichte aus Kreta Griechenland: Griechischer Salat, Auberginen- und Zucchinibällchen (Kolokythakia), griechische Käsepasteten (Tyropitakia) mit Feta und Mysithra), große weiße Bohnen (Gigantes), Tzatziki, Auberginensalat, Skordalia (Knoblauchcreme), gefüllte Weinblätter (Dolmadakia), Spinat – und Fetapasteten (Spanakotyropita), Horta (wildes Berggemüse), marinierte Fischsoße, griechische Garnelensoße, Fleisch, Souvlaki würzen und grillen, Souvlaki mit Pita, Lammfleisch mit Zitrone aus dem Ofen, Artischocken mit Olivenöl-Soße, Kritharakia (Reisnudeln) aus dem Ofen mit Schweinefleisch, Hackbällchen (Keftedes), Moussaka, Tsoutsoukakia (Hackbällchen in Tomatensoße), gefüllte Zucchini, gefüllte Aubergine, gefüllte Tomaten, Fischgerichte, Oktopus-Gerichte, Okras mit Olivenöl (Bamies), griechische Ostersuppe, griechische Schnecken, Schweinefleisch in Weinsauce, Olivenöl-Saucen mit Knoblauch, Zitrone, Pfeffer, Salbei, Schnittlauch, Minze, Rosmarin und Basilikum. Griechische Nudelgerichte, Anchoviepaste, griechisches Pesto, Tapenade, Oliven mit Kräutern, Tomatensuppe mit Koriander, Kartoffelsuppe mit Knoblauch, Linsensuppe, Stifado, Eintöpfe.

Kochkurse auf Kreta Griechenland: Eine komplette Woche Urlaub auf Kreta- genießen Sie eine Kombination aus Urlaub, Kochen und frischer Luft. Workshop Kochen auf Kreta, Kochen in Olivenöl, Kochunterricht auf Kreta, Griechenland, lernen Sie Gerichte kennen, draußen kochen auf Kreta. Wir möchten Ihnen auf dieser Seite einen Eindruck geben, wie unsere Kochkurs-Ferien auf Kreta, Griechenland, aufgebaut ist.

Griechische Kochbuch: Hier finden Sie oft neue Rezepte aus der griechischen Küche von Zorbas Island. Diese abwechslungsreichen und gesunden griechischen Gerichte können Sie jetzt selbst zu Hause zubereiten. Natürlich können Sie in Ihrem Urlaub in Zorbas Island alle Gerichte probieren. Wir verwenden immer frische (Bio) Produkte aus der Region für alle unsere griechischen Gerichte.

Bilden Kochkurse im Kreta Griechenland: Wir bieten bereits seit einigen Jahren griechische Kochkurse auf Kreta an. Kochen auf Kreta Griechenland.

Ausflüge auf Kreta Griechenland: Diese Seite bietet Ihnen viele Informationen über Urlaubsmöglichkeiten auf Kreta. Neben Kochen auf Kreta Griechenland gibt es noch viele andere Ativitäten.

Urlaub auf Kreta: Hier finden Sie Informationen zur Apartment Vermietung und Unterkunft für Ihren Urlaub auf Kreta das ganze Jahr hindurch. Weiter lesen sie alles über Familien Apartments und Ferienwohnungen. Es gibt viele Aktivitäten auf Kreta Griechenland für die ganze Familien.

Kochen auf Kreta Griechenland