Welche Aktivitäten gibt es auf Kreta

Welche Aktivitäten gibt es auf Kreta: Vielleicht waren Sie noch nie auf Kreta in Griechenland und Sie haben keine Ahnung, wie vielseitig die Insel ist. Es gibt hier etwas Schönes für jedes Alter und Interesse zu tun; von interessanten Sehenswürdigkeiten auf Kreta bis hin zum Faulenzen am Strand und von schönen Naturwanderungen bis hin zum Schnorcheln im Mittelmeer. Niemand soll sich langweilen. Da auf der griechischen Insel viel zu tun gibt, erstellen wir für unsere Gäste jede Woche ein Programm mit Aktivitäten auf Kreta. Wir berücksichtigen, dass nicht jeder das Gleiche liebt und wir bieten deswegen die nötige Abwechslung.

Schnorcheln in Preveli Süd Kreta: In den meisten guten Reiseführer von Kreta ist über den Palmenwald an der Südküste bei Preveli geschrieben. Von der Kourtaliotiko-Schlucht fließt ein Fluss mit erfrischendem Wasser zum berühmten Strand von Preveli und endet im Libyschen Meer. Kretische Palmen (Phoenix Theophrasti) und Oleanderbüsche wachsen entlang des Flusses und geben der Gegend ein tropisches Gefühl. Am Ende einer Wanderung in dieser wunderschönen Gegend am Mittwoch, nehmen wir uns Zeit zum Schnorcheln.

Eine überraschende Wanderung auf Kreta: Am Donnerstag werden wir in der wunderschönen Natur Kretas wandern gehen. Auf der Insel gibt es endlose Möglichkeiten für eine Wanderung in der Natur; Es gibt viele Schluchten, die wir im Juni durchwandern können, aber eine Bergwanderung auf Kreta lohnt sich auch zu dieser Jahreszeit. Wohin wir Donnerstag gehen, sagen wir am Moment noch nicht. Wir haben viele Gäste, die jedes Jahr zurückkehren. Vielleicht können sie von den Fotos erkennen, wo wir sind.

Die Mesonas Schlucht, wandern bei Kavoussi Kreta: Am Montag werden wir in der Mesonas Schlucht in Ost Kreta wandern. Es ist eine ziemlich anstrengende Wanderung, die im Dorf Kavoussi beginnt und entlang der archäologischen Siedlungen Vrontas, Azoria und Kastro führt. Während der Wanderung gibt es oft herrliche Ausblicke auf die Bucht von Mirabello. Große Teile der Wanderung sind auf einem Kalderimi, den alten Verbindungsstraßen oder den Eselspfaden auf Kreta. An vielen Stellen in dieser schönen Gegend werden Sie an die reiche Geschichte von Kreta erinnert.

Wandern nach Kainourgio Chorio Kreta: Nicht weit von unserer Unterkunft in Kokkini Hani gibt einige traditionelle Dörfer, wo kaum Touristen kommen. Am Dienstag wandern wir mit einigen unserer Gäste durch die Berglandschaft nach Kainourgio Chorio. Der Rückweg führt über Anopoli, wo ein anderer Teil unserer Gäste einem Kochkurs in einem Olivenhain folgt. Hier werden genügend leckere griechische Gerichte zubereitet, damit auch hungrige Wanderer zum Mittagessen kommen können.

Bootsausflug Kreta: Wenn das Wetter es erlaubt, gibt es am Freitag eine Bootsfahrt mit dem Zorbas-Boot zur Bucht von Agios Georgios in Chersonissos. Wir segeln entlang der Nordküste von Kreta und legen in der Bucht fest. In der Bucht können Sie zu der Höhle im Wasser schnorcheln, schwimmen oder auf dem Deck des Bootes faulenzen. Ein Tag auf dem Wasser verbringen ist für viele Menschen auf ihrer Wunschliste mit Aktivitäten auf Kreta geschrieben.

Was gibt es zu tun auf Kreta: Das obige Wochenprogramm ist nur ein kleines Beispiel dafür, was man auf Kreta machen kann. Unser Angebot an Exkursionen, die wir organisieren, ist sehr umfangreich. So können wir jedem etwas Schönes bieten. Bei besonderen Wünschen können Sie uns jederzeit kontaktieren. Das möchten wir aber im Voraus wissen, damit wir unser Ausflugsprogramm anpassen können. Schicken Sie uns nur eine E-Mail, bevor Sie im Urlaub nach Kreta kommen.