Ausflug unbekanntes Kreta

Ausflug unbekanntes Kreta: Diese Tour führt Sie nach Zentralkreta, wo Sie alte Handwerkskunst, Klöster, Dörfer, Weinfabriken, Olivenölfabriken, Töpfereien, Windmühlen usw. sehen. Jede Jahreszeit auf Kreta bietet verschiedene Handwerke und Aktivitäten. Es gibt so viele Möglichkeiten, das unbekannte Kreta zu entdecken, dass wir jeden Tag einen anderen Ausflug machen können. Die unten beschrieben Ausflüge organisieren wir häufig im Sommer, aber diese sind auch sehr geeignet für Frühling, Herbst und Winter. Sie können diese Routen auch mit einem GPS und einem Auto, Roller oder Motorrad fahren.

Letzte Aktualisierung: 18.01.20 Ausflug unbekanntes Kreta – Handwerkskunst Kreta – das unbekannte Kreta entdecken – Landesinnere von Kreta – wie ist das Leben auf Kreta – das wahre Kreta entdecken


Ländliches Kreta:
Kreta hat viele Bergdörfer. Die Insel ist 260 Kilometer lang und 12 bis 68 Kilometer breit. Es ist eine Insel, die Sie während eines einzigen Urlaubs nie ganz entdecken können. Kreta bietet nicht nur wunderschöne Strände, sondern auch beeindruckende Berge mit schöner Natur, kretischer Kultur und traditionellen Bräuchen. Der Ausflug unbekanntes Kreta gibt Ihnen einen ersten Eindruck, wie das Leben auf Kreta wirklich ist.

Ausflug unbekanntes Kreta – Töpferei und Bergdörfer

Unbekanntes Kreta: Diese Tour führt durch gemütliche Bergdörfer und die wunderschöne Landschaft zu einer alten Kirche. Von hier aus kann man die Insel Dia sehen. Dia hat die Form eines Krokodils, die Insel ist 7 Kilometer lang und bietet ein atemberaubendes Panorama. Durch die Berge fahren wir zu einer Töpferei. Wir machen unsere eigenen Kreationen in der Töpferei und der Töpfer zeigt uns uraltes kretisches Handwerk. In den Zeiten von Knossos, Festos, Zakros und Malia wurden auch diese Töpfe auf diese Weise hergestellt. Der Töpfer stellt immer noch Töpfe her, wie sie jetzt im archäologischen Museum in Heraklion zu finden sind. Es gibt hier eine Ausstellung von allem, was Sie herstellen. Sie können auch billige Töpferwaren kaufen.

Nach dem Töpferei trinken wir Kaffee und fahren zu einem alten Bergdorf, wo wir einen kurzen Spaziergang im Dorf machen. Hier können Sie sehen wie das echte Leben in den Dörfern auf Kreta ist. Es gibt ein kleines Dorfzentrum mit Kirchen, engen Straßen, einem Kafenion, einer Raki-Fabrik, einer Olivenpresse, usw. Nach diesem kurzen Spaziergang besuchen wir das Kloster außerhalb des Dorfes. Dieses Kloster mit interessanter Geschichte und schönen Kirchen und Kapellen liegt zwischen den Bergen. Dann führt der Weg vom Kloster durch Olivenhaine und Feldwegen zum nächsten Dorf.

Durch die engen Straßen, wo kaum ein Auto durchfahren kann, gehen wir zu einer Höhle. In dieser Höhle ist ein Punkt, an dem ein einzelner Wassertropfen Jahr für Jahr langsam tropft. In der Höhle gibt es ein Altar. In diesem einzigartigen Ort finden regelmäßig Dorffeste statt. Neben der Höhle sind einige wunderschöne Felsen mit einer Marmor- und Fossilienwand. Es gibt hier auch eine andere kleine Höhle, die als Schafstall genutzt wird. Von hier aus geht der Hirte jeden Tag mit seiner Schafherde auf die Felder hinter der Höhle.

Ausflug unbekanntes Kreta – Gyros und Weinprobe

Über Landstraßen erreichen wir das nächste Dorf. In diesem traditionellen Dorf trinken wir einen Kaffee im örtlichen Kafenion. Der Besitzer des Kafenion ist auch der lokale Käser. Nach dem Kaffee fahren wir ins nächste Dorf, um eine authentische Raki-Fabrik zu besuchen. Diese Raki-Fabrik hat leider nur von Ende September bis Weihnachten geöffnet. Wir gehen durch die engen Gassen des Dorfes. Vom Dorf aus kann man die Umgebung gut sehen, denn dieses Dorf ist auf Felsen zwischen zwei Schluchten gebaut. Dann folgen wir der Landstraße zwischen den Olivenhainen bis zum größeren Dorf Episkopi…

Das Dorf Episkopi liegt auf einem Berg in Zentralkreta. Das Dorf hat traditionelle Geschäfte und ist der Treffpunkt der Bauern in der Umgebung. Wir essen in diesem Dorf eine leckere Pita Gyros. Sie könnten einen ganzen Tag im Dorf verbringen. Wenn Sie durch das Dorf laufen, fühlt es als ob Sie zurück in der Zeit sind. Die traditionelle Metzgerei auf dem kleinen Platz, die wunderschöne Dorfkirche und die schönen alten Kafenions sind eine Sehenswürdigkeit für sich.

Von Dorf zu Dorf fahren wir an vielen Weinbergen vorbei zu einer Weinprobe. Hier können Sie auch Wein und Olivenöl kaufen. Während dieses unvergesslichen Tages in den Bergen entdecken Sie das alte Kreta. Zu jeder Jahreszeit zeigen wir Ihnen verschiedene Handwerkskünste und kretische Kultur. Im Winter besuchen wir auch Olivenölfabriken und Olivenhainen, um zu sehen, wie die Kreter die Oliven ernten. Im Sommer ist dieser Ausflug sehr gut für Kinder geeignet. Wir stellen den Kindern ein GPS für unsere Geocaches zur Verfügung. Im Frühling besuchen wir regelmäßig einen Hirten, um zu sehen, wie die Schafe rasiert werden, und wir werden den Käser nicht vergessen. Im Herbst besuchen wir Raki-Fabriken.

Ausflug unbekanntes Kreta – Unterwegs mit GPS

Routen durch unbekanntes Kreta mit GPS & Straßenkarte: Viele ländlichen Ausflügen auf Kreta können Sie selbst mit einem GPS fahren oder wir begleiten Sie. Wir haben mehr als 20 verschiedene Routen in der Nähe und weiter weg. Wenn Sie einen Mietwagen haben, können wir überlegen welche Route Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Sie können auch unsere GPS ausleihen oder eine Speicherkarte mitnehmen. Wir verwenden selbst oft GPS von Garmin, Etrex und Dakota. Für das Smartphone benutzen wir Motion-X. Diese App funktioniert sehr gut auf einem Apple IPhone. Wir haben auch Karten mit schönen Routen auf Kreta. Alle Routen sind für Auto, Motorrad, Roller, Quad und Fahrrad geeignet.

Ausflug unbekanntes Kreta – Das Landesinnere von Kreta

Was können Sie ins Landesinnere von Kreta sehen? Nachfolgend finden Sie einige schöne Sehenswürdigkeiten, die Sie ohne unsere Hilfe nicht einfach finden.

Kafenion auf Kreta: Ein Kafenion auf Kreta ist der soziale Treffpunkt des Dorfes. Hier finden Sie oft ältere, aber auch jüngere Dorfbewohner. Hier können Sie einen Kaffee, Limonade, Raki, Bier und Wein genießen. Viele Kafenions haben auch lokale Limonade, in der Vergangenheit hatten viele Dörfer auf Kreta eine Limonadenfabrik. Im Kafenion sieht man oft alte Männer stundenlang mit einem griechischen Kaffee sitzen und mit einem Komboloi in der Hand. Dies ist eine kleine Kette mit Perlen, mit der man die Zeit vertreiben kann. Backgammon ist auch ein beliebtes Spiel im Kafenion. Wenn Sie sich in einem Bergdorf auf Kreta befinden, ist ein Kafenion auf jeden Fall einen Besuch wert.

Kantina auf Kreta: Viele Touristen fahren an diesen Kantinen vorbei und das ist wirklich schade. In einer Kantina essen die kretischen Einheimischen Souvlaki und andere Grillgerichte. Oft wird ein großer Grill vor der Kantina aufgestellt, wo das Fleisch frisch gegrillt wird. Wenn Sie auf Kreta herumfahren und eine Kantina auf Ihrem Weg sehen, sollten Sie unbedingt einen Souvlaki probieren. Der Preis ist oft pro Stück Souvlaki und sehr günstig. Die Kantina ist perfekt für ein preiswertes und leckeres Mittagessen!

Töpferei auf Kreta: Keramik gehört zu alte Handwerke auf Kreta. Auf Kreta gibt es noch viele Töpfereien. Hier stellen sie verschiedene Terrakotta-Töpfe, Keramik und Kunst her. Sie können auch selbst eine Kreation erstellen.

Olivenölfabriken und Olivenhaine auf Kreta: Kreta hat viele Olivenhaine. Eine große Einnahmequelle auf Kreta ist Olivenöl. Diese informative Seite über dem Prozesse von der Olivenernte bis zur Herstellung des Olivenöls ist sehr interessant.

Höhlen auf Kreta: Überall auf Kreta begegnet man Höhlen. Es gibt sogar viele Höhlen, die noch nicht einmal entdeckt wurden! Auf dem Weg sehen Sie viele Schilder mit der Aufschrift “Cave” (Höhle). Auf unseren unbekanntes Kreta-Ausflügen besuchen wir regelmäßig Höhlen. In der Nähe der Unterkunft befindet sich die Höhle von Skotino (Agia Paraskevi). Diese Höhle besteht aus mehreren Räumen und ist bei Bergsteigern auf Kreta sehr bekannt. Die Melidoni-Höhle ist eine Höhle mit wunderschönen Stalagmiten und Stalaktiten. Diese Höhle ist im Sommer täglich geöffnet. Sie können auch die Höhle von Zeus, die Dikti-Höhle in Lassithi besuchen oder die Ida-Höhle.

Ausflug unbekanntes Kreta – Traditionen und altes Handwerk

Hirten auf Kreta: Auf Kreta gibt es viele traditionelle Hirten. Ein Hirte ist auch heute ein beliebter Beruf. Im Sommer grasen die Schafe höher in den Bergen der Insel. Im Winter sind die Schafe in den unteren Feldern der Täler. Überall auf Kreta findet man Schafe und Ziegen. Von Ende Mai bis Anfang Juni werden die Schafe rasiert. Die Wolle der Schafe wird mit einer großen Schere geschnitten.

Im Frühling, Herbst und Winter müssen Sie oft aufpassen, wenn eine Herde Schafe oder Ziegen die Straße passiert. Lassen Sie die Herde langsam vorbeigehen, danach können Sie Ihre Reise fortsetzen. Die Schaf- und Ziegenherden sind die einzigen Staus auf Kreta! Wenn Sie auf Kreta wandern, schließen Sie bitte die Zäune. Diese Zäune sind für die Schafe und Ziegen, damit sie nicht fliehen.

Käseherstellung auf Kreta: Bei so vielen Ziegen und Schafen wird auf Kreta viel Käse hergestellt. Es gibt größere Käsefabriken auf Kreta. Wir besuchen immer die lokalen kleineren Käsereien. Wir besuchen oft die Käserei im Dorf Galipe. Der alte Käser Kalambries in Lassithi spielt auch Flöte. Ein weiterer einzigartiger Ort auf Kreta ist Idonandron (Nida) in der Nähe von Anogia. Dieser Käsehersteller ist irgendwo auf dem Ida-Berg (Psiloriti 2456 m). In einer Höhe von 1200 Metern stellt er seinen eigenen traditionellen Käse her. Es gibt mehrere steinerne Hirtenhütten, der Käse wird auf einem Holzfeuer hergestellt.

Peza Union Kreta: Eine Vereinigung auf Kreta für Landwirtschaft, Weinbau und Olivenernte. Die Vereinigung bietet Bauern auf Kreta von landwirtschaftlichen Werkzeugen und Maschinen, Weinfabriken, Oliven- Fabriken, Labors für die Qualitätsprüfung von Öl und Wein. Bei der Weinfabrik Peza gibt es auch ein Geschäft mit Produkten aus der Umgebung. Es gibt hier eine Filmpräsentation über die Landwirtschaft auf Kreta. Sie können hier Wein und Olivenöl kosten und kaufen.

Bienen und Imker auf Kreta: Außerhalb viele Dörfer sehen Sie häufig Bienenstöcke. Diese befinden sich oft auf einem flachen Land zwischen den Bergen. Die Bienenstöcke haben verschiedene Farben. Im Frühling ist Kreta voller Blumen: Orchideen, Iris, Oleander, Bougainvillea und viele andere Wildblumen. In den Bergen wächst viel Thymian. Viele Imker sammeln Thymian, um Thymianhonig herzustellen.

Raki-Fabrik auf Kreta: n fast jedem Dorf auf Kreta gibt es ein Raki-Fabrik. Nach der Traubenernte und der Weinbereitung müssen die Reste der Trauben, Trester, 6 Wochen fermentieren. Nach dem Fermentationsprozess kann die Destillation von Raki beginnen. Die Raki-Fabriken haben Ende September und Anfang Oktober geöffnet und arbeiten nur bis Weihnachten.

Raki destillieren ist auch ein gesellschaftliches Treffen auf Kreta. Familien kommen mit großen Fässern mit Trester für die Herstellung von Raki. Besonders am Abend ist es schön in der Raki-Fabrik: griechische Musik, Grillen und viel Spaß. Alle sind voller Vorfreude auf den ersten Tropfen Raki. Eigentlich hört man in jeder Fabrik das Gleiche: Mein Raki ist das Beste von Kreta. Das kretische Raki sollte nicht mit Raki oder Rakia aus der Türkei verwechselt werden, die wie Ouzo schmecken. Griechenland ist das Land von Ouzo, Kreta ist die Insel des Rakis und es schmeckt anders als Ouzo. Bei Erkältung oder Grippe ist warmer Raki mit Honig eine gute Alternativmedizin.

Ausflug unbekanntes Kreta – Ausflüge auf Kreta

Ausflüge auf Kreta: Ausflugsinformationen über Kreta, aktive Gruppen Ausflüge, Outdoor Urlaub, wandern und Fahrrad Routen, wandern mit Unterkunft, mehrtägige Wanderungen, Auto Vermietung, Roller Verleih, Tauchen, Tauchen mit Unterkunft, Fahrrad fahren, Fahrradverleih, Fahrrad und Unterkunft, Golfurlaub, Pferdereiten, Kreta Reise Informationen, Öffentlicher Verkehr, Jeep Safari, Mehrtägige Jeep-Safari, Quad Verleih, Kochkurse und Kochurlaub, Klettern, Abseilen, Kultur und Natur, Bootsverleih, Boots Ausflug, Segeln nach griechischen Inseln, schnorcheln, alle Möglichkeiten für einen tollen aktiven Urlaub auf Kreta.

Jeden Tag Neuigkeiten aus Kreta: Jede 24 Stunden Aktualisierungen auf dieser Seite. Neues und Links zum Urlaub auf Kreta. Auch können Sie auf dieser Seite zu unseren Fotoalben weiter klicken.

Urlaub auf Kreta: Apartment Vermietung und Unterkünfte auf Kreta das ganze Jahr hindurch. Die Richtige Adresse für Familienapartments und Urlaubswohnungen, alle Ausflüge und günstig fliegen nach Kreta. Eine komplette Übersicht von den letzten Urlaubs News aus Kreta mit vielen Fotos. Kreta ist die meist südlichste Insel von Europa. 

Ausflug unbekanntes Kreta