Segeln nach Dia (Heraklion)

Segeln nach Dia (Heraklion): Vielleicht denken Sie darüber nach, einen Segelurlaub in Griechenland zu buchen, aber Sie haben noch nie auf das Meer gesegelt. Um dies auszuprobieren, können Sie mit uns einen Tagesausflug Segeln nach Dia machen, der unbewohnten Insel nördlich von Kreta. Wir organisieren einen Segeltrip nach Dia von Heraklion. Sie segeln nicht selbst, ein Kapitän ist anwesend. Dia ist Teil des Europäischen Naturnetzwerks (NATURA) 2000, wegen der sehr wichtigen Artenvielfalt auf der Insel. Auf der Insel Dia gibt es keine Infrastruktur.

Segeln von Heraklion: Die Insel Dia liegt etwa 7 Seemeilen von Heraklion entfernt, von wo aus das Segelboot abfährt. Auf dem Weg gibt der Kapitän schöne und interessante Informationen über die schöne Insel. Sobald wir in der Bucht und dem Hafen von Saint George auf Dia angekommen sind, können wir zu der kleinen Kirche laufen oder einfach nur die Ruhe der Gegend beim Schnorcheln, Angeln oder Sonnenbaden genießen. Wir haben Mittagessen an Bord des Segelboots.

Geschichte der Dia-Insel: In der Antike spielte die Insel vor allem in minoischen und mittelalterlichen Zeiten eine wichtige Rolle. In der minoischen Zeit war die Insel bewohnt und in der Nähe der Bucht von Saint George wurde ein ummauerter Hafen gefunden. Im Jahr 1976 führte der französische Ozeanograf Jacques Cousteau Unterwasser-Erkundungen bei Dia durch und fand die Überreste eines alten Hafens ins Meer zwischen Heraklion und Dia. Laut Cousteau war es der größte und wichtigste Hafen von Knossos. Im Jahr 1450 v. Chr. ist der Hafen durch Naturkatastrophen vom Vulkan Thira zerstört worden. Im Mittelalter war die Insel ein natürlicher “Leuchtfeuer” für die Schiffer, so dass sie wussten, dass die Küste und die Häfen von Kreta näherkamen.

Segeln auf dem Mittelmeer: Jeder, der im Urlaub zu uns kommt, hat mindestens ein Bild von der schönen Aussicht von unserer Unterkunft auf Dia Island gemacht. Wenn es die Wetterbedingungen erlauben, organisieren wir regelmäßig eine Bootsfahrt nach Dia oder zu anderen Zielen. Wenn Sie kein Segler sind, können Sie auch den Meerblick bei der Unterkunft genießen. Am Pool und am Strand vor der Unterkunft haben wir Liegen und Sonnenschirme und Sie können diese kostenlos benutzen. Wir servieren hier Ihren trinken und essen.