Archäologische Wanderungen auf Kreta Griechenland2018-01-05T09:44:01+00:00

Archäologische Wanderungen auf Kreta Griechenland

Archäologische Wanderungen auf Kreta Griechenland: Wandern in der Schlucht von Mesonas, Kreta: eine Archäologische Wanderung entlang alter Plätze wie: Vrontas, Azoria oder Kastro. Während dieser Wanderung gibt es für jeden etwas Schönes zu sehen: ob Sie nun begeistert sind von der Geschichte Kretas oder seiner Natur, alles ist in dieser abenteuerlichen Wanderung enthalten. Diese Wanderung ist zwischen 10 und 14 Kilometer. Am Ende dieses Tages können Sie auch noch schwimmen bei dem Strand von Tholos.

Letzte Aktualisierung: 16.07.18: Archäologische Wanderungen auf Kreta Griechenland – Wandern in der Schlucht von Mesonas – die Geschichte Kretas – Kalderimi oder alte Eselspfade auf Kreta – archäologische Sehenswürdigkeiten auf Kreta

 

Archäologische Wanderungen auf Kreta Griechenland: Während dieser Wanderung bekommen Sie viele Eindrücke von der herrlichen Natur bis hin zur Archäologie von Kreta. Allein die alten Pfade (der Kalderimi) auf denen Sie wandern ist schon die Mühe wert. Bei dieser Archäologischen Wanderung durch die Natur sehen Sie auch viele verschiedene Bäume, Pflanzen und immer wieder Vögel während der Wanderung bei schöner Aussicht über den Golf von Mirabello zwischen Agios Nikolaous und Mochlos. Die Wanderung beginnt im Dorf Kavoussi und Avgos.

Archäologische Wanderungen auf Kreta Griechenland – Mesonas Schlucht

Informationen Wanderung Mesonas: Diese schwere Schluchten Wanderung hat ein Höhenunterschied von 626 Meter. Wir beginnen mit der Wanderung in dem Dorf Kavoussi auf einer Höhe von 710 Meter. Die Totale Strecke dieser Rund Wanderung beträgt 10 oder 14 Kilometer. Die Wanderung dauert zwischen 5 bis 7 Stunden. Die Wanderwege sind gut, aber die Route ist schlecht Angegeben. Es ist nicht zu empfehlen diese Pfade allein zu suchen! Unterwegs sehen einige Plätze mit Archäologischen Funden (Azoria und Kastro Minoan). In der Schlucht von Mesonas wandern wir durch beeindruckende Natur mit rundum Bergen, verschiedene Bäume und Pflanzen sowie Vögel.

Fast den ganzen Tag über haben Sie Aussicht über den Golf von Mirabello. Es ist im Sommer oft zu heiß um diese Schlucht zu wandern, aber in den anderen Monaten ist das Wandern hier kein Problem. Allein während schwerem Regen oder danach können Sie nicht mehr nach unten durch die Schlucht wandern von Mesonas. Die Schlucht ist dan allein noch möglich mit Kletterausrüstung. Sie wandern oberhalb und entlang der Schlucht. Unterwegs sehen wir auch viele Begrenzungen von Schafhirten.

Was ist mit zu nehmen für diese Wanderung: Feste Wanderschuhe mit gutem Profil. Wasser für unterwegs, es gibt aber auch unterwegs Trinkwasser zu finden in der Schlucht von Mesonas. Rucksack mit Essen für unterwegs, aber Sie können auch nach der Wanderung in dem Dorf Kavoussi etwas Essen.

Beginn der Wanderung: Ab dem Dorf laufen wir nach oben. In dem Dorf Kavoussi sind viele alte Gassen mit schönen alten Steinhäusern um zu fotografieren. Dieses Dorf ist auf dem zurück Weg auch der Endpunkt und sicher Wert um zu durchwandern. Es ist einfach sich zu verlaufen, wenn Sie nicht wissen wo der alte Kalderimi liegt. Ein Kalderimi ist ein alter Verbindungsweg von Dorf zu Dorf. Nach dem Dorf geht der Pfad über den alten Kalderini gleichmäßig aber steil nach oben. Unterwegs wachsen viele wilde Pflanzen wie Faskomilo (wilder Salbei), Wolfsmilch, Thymian und Astifida (Saracopoterium, Spinosum). Wir sehen auch eine fantastische Ruine von einem alten Haus. Danach geht der Weg steiler nach oben, entlang des Berges mit Aussicht über das Meer und dem Golf von Mirabello. Das Meer ist weit entfernt, die Aussicht auf die Inseln ist herrlich.

Raubvögel unterwegs: Über Ihnen fliegen große Gruppen Raubvögel. Diese Raubvögel haben eine Spannweite von 2,5 Metern. Mit der Richtigen Linse sind diese Vögel gut zu fotografieren. Noch etwas höher kommen Sie entlang von Mauern die noch mit der Hand angelegt sind mit Steinen aus der Umgebung, um den Pfad zugänglicher zu machen. Auch gibt es hier so genannte Pezoulas, das sind in älteren Zeiten geformte Platos aus Steinen. Diese Pezoulas werden oft künstlich angelegt als Plato für den Landbau. Jetzt kommen wir auf eine Höhe von 650 Metern und Sie haben die schönste denkbare Aussicht die möglich ist! Von ab dieser Stelle gibt es zwei verschiedene Wege, aber wir wandern erst zum Aussichtspunkt von Kastro.

Archäologische Wanderungen auf Kreta Griechenland – Kastro

Archäologische Wanderung auf Kreta: Von ab Kastro haben Sie eine Aussicht über die Bucht von Mirabello und sehen die Inseln: Psira, Dragonada und Gianysada und links auch noch Agios Nikolaous. Kastro war ein Dorf mit 13 Häusern gebaut um 1.200 – 680 vor Christos. Hier sehen Sie auch Reste aus früher Minoaanser Zeit. Wenn Sie sich hier umsehen, verstehen warum die Minoan hier gewohnt haben. Der Höchste Punkt ist 720 Meter. Wir wandern ein Stück zurück und gehen in Richtung der Schlucht von Mesonas. Ein schwierig zu findender Pfad mit schöner Aussicht. Wir müssen durch viele Zäune von den Schafen wandern zum Abstieg zu dem Flussbett in der Schlucht. Erst wandern wir ein gutes Stück nach unten um dann wieder nach oben zu gehen. Oben angekommen haben wir eine tolle Aussicht über die Schlucht von Mesonas.

Die Schlucht von Mesonas Wanderung: Wir laufen nun über das alte Wassersystem welches oberhalb der Schlucht liegt. Hier ist die Schlucht zirka 4 Kilometer lang, schöne tiefe Abschnitte mit vielen Wasserfällen einige Monate im Jahr. Auch sehen Sie viele ausgeschliffene Wasserbecken, welche zu einem Tauch einladen! Nach einer Zeit wird die Schlucht von Mesonas etwas schmaler, hier gehen Sie nach unten. Hier läuft der Pfad steil nach unten, Sie bleiben de Wasser Strom folgen bis wir unten in der Schlucht sind. Links sind eine herrliche Felsformation und ein ausgeschliffener Wasserfall. An der rechten Seite ein Wasserbecken. Hier können sich Bergsteiger austoben mit Abseilen und Klettern.

Wir wandern weiter wo wir nach ein paar Metern nach oben gehen zur anderen Seite der Schlucht. Vor sich haben Sie eine super Aussicht über die Schlucht. Wir folgen der Wasserleitung bis wir unten. Diese Wasserleitung ist von Menschen mit der Hand angelegt in vergangenen Zeiten. Stellen sie sich nur mal vor was das für eine Arbeit war! Auch der alte Wanderweg muss viel Arbeit gekostet haben um diesen an zu legen. Wenn sie nach 3 Kilometern das archäologische Dorf Azoria liegen sehen, gehen Sie nach unten Wandern.

Azoria Rundwanderung: Azoria ist gebaut auf einem Hügel. Azoria ist datiert auf zirka 1.200 vor Christus. Es war griechisches landwirtschaftliches Dorf. Wenn Sie über den Hügel laufen bekommen sie noch ein Gefühl wie die Menschen mehr als 3000 Jahre zurück gelebt haben. Auch hier ist die Aussicht wieder fantastisch.

Archäologische Wanderungen auf Kreta Griechenland – Die älteste Olivenbaum auf Kreta

Azoria nach Kavoussi Wanderung: Nach einem Besuch in Azoria geht der Pfad weiter nach Kavoussi. Dieser Pfad steht auch schlecht angegeben. Wir kommen aus bei der schönen Kirche der Jungfrau Protoseptemvriani (Πρωτοσεπτεμβριανη), diese ist gebaut zwischen 1.400 und 1.600 nach Christus. Hiernach geht der Pfad weiter zum ältesten Olivenbaum auf Kreta. Das könnte auch so mal der älteste Olivenbaum überhaupt sein. Das ist immer schwer zu sagen, aber es ist wirklich ein beeindruckender Baum! Im Moment hat der Olivenbaum von Kavoussi einen Umfang von 22 Meter. Dieser Baum ist zirka 3.300 Jahre alt! Es gibt selbst noch Oliven an diesem Baum im Winter. Dieser Baum wurde gepflanzt von den Dorfbewohnern aus Vrontas, Azoria oder Kastro. Welch eine Geschichte, wenn Sie vor diesem Baum stehen. Stellen Sie sich nur vor wie alles Olivenöl von diesem Baum und seinen Oliven gebraucht hat.

Olivenbaum von Kavoussi zurück wandern in das Dorf: Von dem alten Olivenbaum wandern wir zurück in das Dorf Kavoussi wo die Rundwanderung begonnen ist. Auch hier gibt es wieder mehrere Wege um zum Dorf Kavoussi zurück zu wandern. Aber wir bleiben treu auf alten Pfaden, so wir wandern weiter über die alten Kalderimi. Angekommen im Dorf können wir die Wanderung noch verlängern um eine Dorfwanderung von 4 Kilometern. So ist die Totale Wanderung 14 Kilometer. Das Dorf ist wirklich schön um zu durchwandern, hier ist die Zeit stehen geblieben. Sie können auch außerhalb vom Dorf ein erfrischendes Bad nehmen am Strand von Tholos. Der Strand von Tholos liegt außerhalb des Dorfes Kavoussi. Es ist herrlich um nach der Wanderung noch an den Strand zu gehen oder ins Kafenion von Kavoussi um einen feinen Frappe oder Griechischen Kaffee zu trinken.

Archäologische Wanderungen auf Kreta Griechenland – Kalderimi oder alte Eselspfade auf Kreta

Bedeutung von Wörtern: Im Text nennen wir einige Namen und Wörter die sie vielleicht nicht kennen, deshalb hier unten noch einige Beschreibungen dazu.

Kalderimi auf Kreta: Ein Verbindungsweg der zwischen 100 und 3.000+ Jahre alt sein kann. Das waren früher die einzigen Verbindungswege zwischen den Dörfern vor der Zeit von Asphalt und Autos. Über diese Kalderimi wanderten früher die Minoan zu Ihren Dörfern. Eigentlich waren die Kalderimi das frühere Verbindungs Netzwerk von Kreta. Ein Esel Pfad erstellt aus Natursteinen vorüber die Dorfbewohner von Dorf zu Dorf liefen, oder die Händler mit Ihren Handelswaren. Wer gut sucht kann auf Kreta noch viele Kalderimi finden!

Bücher über Kalderimi auf Kreta: Es gibt nicht sehr viele Informationen zu finden über das Wandern auf Kalderimi. Wir sind schon viele Jahre damit Beschäftigt mit GPS und suchen viel um alle Kalderimi in Landkarten zu stellen! Irgendwann werden wir noch ein Buch schreiben über alle Wanderungen auf Kalderimi in Kreta. Die Kalderimi sind Verbindungen für unsere einzigartigen Wanderungen durch die schöne Natur durch das unberührte Kreta. Und ja… wer möchte nicht einen Rundgang auf den Wegen griechischer Götter. Von allen Pfaden suchen wir bis zum Grund alle geologischen und geschichtlichen Informationen aus.

Faskomilo auf Kreta: Wilder Salbei wächst überall auf der Insel Kreta. Im Frühjahr hat Salbei auch Lila Blüten. Überall in der Natur Kretas können sie den Salbei riechen. Unterwegs können Sie sich auch einen Tee davon zubereiten!

Astifida auf Kreta: Astifida (Saracopoterium, Spinosum) ist auch eine Pflanze die wirklich bei Kreta zu Hause gehört. Es ist eine Stachelartige Pflanze, die früher viel gebraucht wurde um in den Steinhäusern den Kamin an zu zünden. Astifida wird noch immer verwendet beim Brennen von Raki im Herbst auf Kreta. Die Pflanze wird am Boden vom Rakikessel gelegt damit nichts anbrennt.

Kafenion auf Kreta: Eine Art Treffpunkt oder Kaffeehaus wo die lokalen Bewohner Kaffee trinken. Das Kafenion ist den ganzen Tag über geöffnet und immer toll um es zu besuchen.

Archäologische Wanderungen auf Kreta Griechenland – Weitere Informationen über Wanderungen

Wander Informationen über Rundwanderungen auf Kreta: Alle Wanderungen werden durch einen Führer begleitet, die auch viel Informationen gibt zu Kreta, Natur, Flora und Fauna und Kultur. Sie genießen von einem Mittagessen in der Natur oder in einer lokalen kretanischen Taverne. Das Tempo der Wanderungen wird durch die Wanderer selbst bestimmt, Sie sind also nicht abhängig von Bus oder Bootszeiten. Wir empfehlen Ihnen gute Wanderschuhe mit Socken zu tragen um Blasen und andere Unannehmlichkeiten zu vermeiden. Danach ist auch wichtig Sonnencrem, ein Hut oder Kappe, Wasser und ein kleiner Snack für unterwegs mit zu nehmen.

Wander Möglichkeiten auf Kreta: Wander Urlaub auf Kreta sind für jedermann geeignet: erfahrene Wanderer, Wander Anfänger, Familien Wanderungen, 50 und 60+ Wander Urlauber, allein in den Kreta Urlaub, Single Wander Urlaub oder Gruppen Wanderungen. Wir wandern das ganze Jahr hindurch auf Kreta! Archäologische Wanderungen auf Kreta Griechenland.

YouTube-Filme zum Wandern auf Kreta: Hier finden Sie eine große Auswahl von Filmchen zu unseren Wanderungen auf Kreta. Jede Woche stellen wir einen neuen Film von unserer letzten Wanderung ein, so dass Sie einen guten Eindruck vom Wandern auf Kreta sowohl im Sommer als auch im Winter bekommen.

Ausflüge auf KretaAktive Gruppenreisen Kreta, Urlaub im Freien, alle Möglichkeiten für ein schönen Aktivurlaub auf Kreta. Wir bieten Ihnen die Möglichkeiten für einen Sommer-und Winterurlaub in Griechenland an.

Urlaub auf Kreta Griechenland: Hier finden Sie Informationen zur Apartment Vermietung und Unterkunft für Ihren Urlaub auf Kreta das ganze Jahr hindurch.

Archäologische Wanderungen auf Kreta Griechenland