Abenteuerliches Wandern in Griechenland

Abenteuerliches Wandern in Griechenland: Ein perfekter Tag für eine abenteuerliche Wanderung auf Kreta mit etwas Wasser zum Abkühlen. Die Insel hat viele Schluchten, wo frisches Wasser durchfließt; in dieser Zeit des Jahres ist dies das letzte Schmelzwasser. Die Patsos Schlucht bei Rethymnon ist ein gutes Beispiel davon. Diese Schlucht ist in einem Gebiet auf Kreta, wo im Allgemeinen viel Wasser ist. Um durch diese Schlucht zu gehen, sollten Sie keine Angst vor nasse Kleidung und Schuhe haben.

Aber warum nennen wir es Abenteuerliches Wandern? Das ist, weil es in der Schlucht welche Stelle gibt wo es nicht einfach ist vorbei zu gehen. Sie können nicht wirklich über wandern reden, es ist mehr wie Krabbeln oder vorwärts bewegen mit allen vier Gliedmaßen. Um bestimmte Punkte zu passieren, können Sie die Seile verwenden, die hier hängen. Manchmal macht eine helfende Hand es noch einfacher. Und manchmal ist es einfacher, durch das frische Wasser zu laufen. 

Urlaub auf Kreta: Es war eine tolle Erfahrung und mit einem zufriedenen Gefühl kehren wir am Ende des Tages zurück zur Zorbas Island. Das ultimative Sommergefühl ist komplett, wenn man einen Drink am Pool hat und die schöne Aussicht auf das Meer genießt. Das Leben auf Kreta ist überhaupt nicht schlecht.